Übung macht den Meister

Wir bieten qualifizierten Reitunterricht auf unseren gut ausgebildeten und braven Schulpferden und –ponys an.

Warum Reiten?

Reiten fördert:
• Die Feinmotorik
• Die Grobmotorik
• Die Konzentrationsfähigkeit
• Die Körperwahrnehmung
• Das Selbstvertrauen
• Die Durchsetzungsfähigkeit

Ab welchem Alter?

Bei uns dürfen Kinder ab 6 Jahren das Reiten erlernen, natürlich sind auch Jugendliche und Erwachsene herzlich willkommen.
Bei Kindern unter 6Jahren machen wir dies von der persönlichen Reife des jeweiligen Kindes abhängig, gerne dürfen Sie mit jüngeren Kindern zum Ponyreiten vorbei kommen.
(Bitte vorher Termine vereinbaren)

Wie läuft eine Reitstunde ab?

Wir möchten darum bitten mindestens 10 Minuten vor Beginn der Reitstunde zu erscheinen, um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.
Eine Reitstunde dauert insgesamt 60min. Die Schulpferde werden gemeinsam mit der Reitlehrerin geputzt, gesattelt und getrenst. Je weiter Ihr Kind ist umso selbstständiger sollte es das Pferd für die Reitstunde richten können. Für das Richten der Pferde werden circa 15min. eingeplant. Da wir sehr viel Wert auf die Grundlagen legen, verlängert sich diese Zeit bei Anfängern und kleinen Kindern meist etwas.
Die Reitstunden finden in der Halle oder, bei gutem Wetter, auf dem Reitplatz statt.
In der Reitstunde wird am korrekten Sitz, an der Hilfengebung und am theoretischen Wissen gearbeitet.
Nach der Reitstunde werden die Schulpferde abgesattelt und wieder zurück in ihre Boxen gebracht.

Wer unterrichtet?

Wir haben auf unserem Hof drei sehr qualifizierte Reitlehrer.
Adina Herzog
Adina ist für den Reitunterricht unter der Woche zuständig. Sie ist gelernte Pferdewirtin in der Fachrichtung „Reiten“ und erteilt Dressurunterricht bis zur Klasse M.
Stefanie Stupfel
Stefanie ist für den Reitunterricht am Samstag zuständig. Sie hat eine Ausbildung zur Reittherapeutin IGOGO und Betreuerin im Pferdesport FN. Sie erteilt Dressurunterricht bis zur Klasse A.
Michael Herzog
Michael ist für die Springstunden zuständig. Er ist gelernter Pferdewirt in der Fachrichtung „Reiten“ und sein Unterricht findet meist am Samstagnachmittag statt. Er erteilt Springunterricht bis zur Klasse M.

Wann findet der Reitunterricht statt?

Von Montag bis Freitag finden jeden Nachmittag drei Reitstunden statt. Diese beginnen jeweils um 15Uhr, 16Uhr und 17uhr.
Samstags finden die Reitstunden vormittags statt. Diese beginnen jeweils um 10Uhr, 11Uhr und 12 Uhr.
Die Springstunden finden Samstagnachmittags statt.
Wie melde ich mich oder mein Kind zu einer Reitstunde an?
Eine vorherige telefonische Vereinbarung zu Terminen ist unbedingt notwendig. Rufen Sie hierfür bitte unter der Nummer 07227/9955750 an. Sprechen Sie ihr Anliegen bitte auf den Anrufbeantworter, wir rufen Sie dann schnellstmöglich zurück.

Wann müssen Reitstunden abgesagt werden?

Reitstunden müssen mindestens 24 Stunden vorher, telefonisch abgesagt werden. Ansonsten müssen wir die Reitstunden leider in Rechnung stellen, da die Plätze danach nicht mehr vergeben werden können. Wir bitten auch darum Absagen wegen Urlaub, anderer Termine oder Ähnlichem uns so früh wie möglich mitzuteilen. Gegebenenfalls kann dann auch ein passender Ersatztermin ausgemacht werden.

Was Kosten die Reitstunden und wie werden sie abgerechnet?

Zu Beginn haben Sie die Möglichkeit drei Schnupperstunden zu vereinbaren, diese werden vor der Reitstunde einzeln abgerechnet.
Nach diesen drei Reitstunden müssen Reitkarten mit jeweils fünf Reitstunden gekauft werden. Die Reitlehrer streichen die Reitstunden ab und die Karten verbleiben bei uns.
Eine neue Karte muss nach der vierten Reitstunde gekauft werden.
Die genauen Preise finden Sie unter dem Menü-Punkt „Preise“

Wie leben unsere Schulpferde und –Ponys?

„Wenn du ein Pferd reitest, so leihst du dir seine Freiheit. Du darfst nicht vergessen sie ihm wieder zurück zu geben.“

Nach diesem Motto leben unsere Schulpferde alle in Gruppen in großen Boxen, oder einzeln in großzügigen Paddockboxen. Zusätzlich werden unsere Pferde täglich auf die Koppeln gebracht.
Durch diese Haltung sind unsere Pferde sehr ausgeglichen und arbeiten gerne mit. Daher sind sie optimale Lehrer.